english  français  español  italiano  portuguese


Kolumne:

Jupp der Eirenmän - Hero von nebenan

 

 

Schlammige Weihnachtsmänner
Dezember 2008 - by Oliver Keck

Das Jahr neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Die Menschen lassen alles ein wenig gemütlicher angehen. Viele wirken entspannter. Arbeitskollegen kommen auf einmal gut miteinander aus, alte Freundschaften werden auf den Weihnachtsmärkten bei

... weiter

 

 

Pilli-Palle im Hallenbad
November 2008 - by Oliver Keck

Jupps Kontaktsuche in seiner mittlerweile schon gewohnten Umgebung geht unaufhörlich weiter. Bereits im vergangenen Sommer – ja, das war die Zeit, als es noch schön warm war und er sich die Baggerweiher mit den ganzen Schwimmgürtelträgern und

... weiter

 

 

Fünf Jahreszeiten braucht der Mann
November 2008 - by Oliver Keck

Jupp ist nervös. Er spürt ein Kribbeln. Anders als vor dem Start eines Eiermän. Das ist ja schon Routine für unseren Hero, den Quäler sämtlicher High-Tech-Carbon-Fasern und Zertreter aller Rennsemmeln. Auch die Jahreszeit will nicht so richtig zu einem Wettkampfgefühl

... weiter

 

 

Herbst-Impressionen…oder waren es Depressionen???
Oktober 2008 - by Oliver Keck

Nun ist es also wieder soweit: die dunkle Jahreszeit steht vor der Tür. Nein, eigentlich nicht. Eigentlich steht sie schon Mitten im Raum und scheint Jupp zu erdrücken. Das Ende der Sommerzeit ist immer ein schwerer Schlag für Jupp. Bedeutet dieses Datum für unseren

... weiter

 

 

Ernüchterung oder 2009 wird alles anders
Oktober 2008 - by Oliver Keck

Die Uhr zeigt etwas zwischen Mitternacht und Morgengrauen, als Jupp wie ein Irrwisch auf seiner Tastatur herumhämmert. Nützt aber nichts, die deutschen Helden auf Hawaii, die Hoffnungsträger einer gesamt leidgeprüften Nation, können nicht mehr und laufen keinen Deut

... weiter

 

 

Dem Wahnsinn nahe…oder doch nur Vorfreude???
Oktober 2008 - by Oliver Keck

Jupp ist genervt. Von all den schlechten Nachrichten. Die miese Stimmung aller Orten. Sind unsere Spareinlagen wirklich noch sicher??? Wen juckt das schon. Jupp jedenfalls nicht, er hat seine Ersparnisse in solide Anlagen gesteckt – in Fahrräder

... weiter

 

 

Wo ist die verdammte Heizung?
Oktober 2008 - by Oliver Keck

Jupp geht fremd. Nein, nicht was der geneigte Leser nun von unserem Altersklassen-Hero Ü50 denkt. Frauen dienen der Entspannung und der Off-Season, für solche Kinkerlitzchen hat er keine Zeit. Der Herbst nähert sich zwar mit riesigen Schritten

... weiter

 

 

Das glaubt man ja nicht…
September 2008 - by Oliver Keck

Es rauscht gewaltig im Blätterwald. Die gelobte Presse spricht von einer Elefantenhochzeit. Bilanzsummen jenseits von Gut und Böse und noch mehr zu entlassende Mitarbeiter – aber das nehmen wir zum Wohle unseres Landes doch gerne in Kauf

... weiter

 

 

Jupp goes Olympia…
August 2008 - by Oliver Keck

Fasziniert starrt Jupp auf den Bildschirm. Es ist August, die heiße Vorbereitungsphase für seinen Überraschungscoup bei der berühmt-berüchtigten Kurzdistanz im Bundesland des Äppelwois Ende des Monats sind abgeschlossen. Der clevere Athlet – personifiziert als Jupp

... weiter

 

 

Die Gefahr, die aus der Tiefe kam…
August 2008 - by Oliver Keck

Jupp blickt verzweifelt auf den Kalender und stellt fest, dass schon der Monat August angebrochen ist. Der Monat, der sich durch beständigen Sonnenschein über mindestens zehn Stunden am Tag an wiederum sieben Tagen in der Woche bei rund 30° Celsius auszeichnet

... weiter

 

 

Erstens kommt es anders und zweitens noch viel Schlimmer
Juli 2008 - by Oliver Keck

Morgens um 07.00 Uhr ist die Welt noch in Ordnung. Es sei denn, man heißt Jupp, ist the world greatest age grouper ironman alive – wobei, das age grouper könnte man eigentlich unter den Tisch fallen lassen – und sitzt an einem verregneten Montag im Juni an seinem

... weiter

 

 

Ich schreib’s auf jede Wand, neue …
Juli 2008 - by Oliver Keck

Spielzeuge braucht der Triathlet. Insbesondere unser Jupp, der Eiermän. Wie sich der geneigte Leser sicherlich erinnert, kann Jupp keiner technischen Neuerung widerstehen und muss immer die neuesten Neuigkeiten um sich scharen.

... weiter

 

 

Kleine Ursache, große Wirkung!
Juni
2008 - by Oliver Keck

Jupp hat sich ein seinem Umfeld gut eingelebt – zu gut wie sich an diesem frühen Morgen im Mai des Jahres 2008 herausstellen sollte. Es verspricht ein schöner Frühlingstag zu werden

... weiter

 

 

Local Heros aufmischen
April 2008 - by Oliver Keck

Emsiges Rascheln dringt aus Jupps Büro. Wirft man einen zaghaften Blick in eben jenes, sieht man unseren Ironman-Hero beim konzentrierten Auspacken seines HighEnergy – Vollkorn – Bagel

... weiter

 

 

Teutoneninsel nimm dich in Acht! (Teil 3)
März 2008 - by Oliver Keck

Wie im wirklichen Leben geht alles einmal zu Ende, so auch das eminent wichtige und hardcore-grundlagen-schaffende Trainingslager von Iron-Jupp. Was hatten sich unserem Helden nicht alles für Probleme

... weiter

 

 

Teutoneninsel nimm dich in Acht! (Teil 2)
März 2008 - by Oliver Keck

Nach einer weiteren Nacht in seiner Besenkammer sieht Jupp die Welt endgültig wieder mit anderen Augen. Er wird schon vor dem ersten Sonnenstrahl wach – was allerdings auch am mit dunklen

... weiter

 

 

Teutoneninsel nimm dich in Acht!
März 2008 - by Oliver Keck

03.30 Uhr. Nein, ich habe mich nicht verschrieben. Es ist Samstagmorgen im März und es ist auch nicht der Lenz gekommen, wie in einer alten Volksweise besungen wird. Sondern der gute Jupp

... weiter

 

 

Sonnenschein!!!
Februar 2008 - by Oliver Keck

Glück allein. So oder so ähnlich fühlt Jupp beim täglichen Blick aus dem Fenster seines nagelneu eingerichteten Büros bei seinem neuen Arbeitgeber in der pfälzischen Industriemetropole

... weiter

 

 

Weltrekord!!!
Januar 2008 - by Oliver Keck

Einen Weltrekord im Schwimmen, das wär’s doch. Und warum sollte mir, Jupp, dem eisernsten aller „Ironmänner“ das nicht gelingen. In meiner AK50 sind sie doch eh schon alle weggestorben

... weiter

 

 

Winter…oder was???
Januar 2008 - by Oliver Keck

Jupp schaute verwundert auf seinen schicken Tischkalender an seinem neuen Arbeitsplatz. Mitte Januar. Gerade hatte er die Heizung abgedreht, weil er spürte, wie kleine Rinnsale von Schweiß

... weiter

 

 

Alles neu…und doch vertraut
Januar 2008 - by Oliver Keck

Jupp war zufrieden. Mit sich selbst, seiner Umwelt und überhaupt. Obwohl die letzten Monate alles andere als leicht für ihn waren. So hatte sich doch tatsächlich seine Frau von ihm getrennt und war

... weiter

 

 

 

 

 

 

© finisher concepts  | Top